Ereigniskarten

Wirbelsturm

Wer ist Gilbert?

Felix, Andrew oder Gilbert klingen im ersten Augenblick wie normale Vornamen. Doch spricht man die Einwohner Nord- und Mittelamerikas auf diese Namen an, erinnern sich diese häufig an Hurrikane, die in der Vergangenheit ganze Städte zerstörten und zahlreiche Menschenleben kosteten. Allein der schwere Hurrikan Gilbert, der im Jahr 1988 die USA, Mexiko, Venezuela und andere benachbarte Länder heimsuchte, forderte über 300 Menschenleben und verursachte einen Schaden von etwa fünf Milliarden Dollar. Nicht nur Mittel- und Nordamerika werden von Wirbelstürmen heimgesucht. Auch im Indischen Ozean und im Südpazifik entstehen tropische Wirbelstürme und richten in Südamerika oder Asien großen Schaden an. Auch in Doch wie kommt es überhaupt zu solchen Wirbelstürmen und was hat der Klimawandel damit zu tun?

Ein Wirbelsturm entsteht

Tropische Wirbelstürme entstehen nicht aus „heiterem Himmel“, sondern haben eine Vielzahl von Ursachen. Die wichtigsten Rollen spielen dabei die Wassertemperatur an der Meeresoberfläche und die Atmosphäre. Wirbelstürme entwickeln sich aus Tiefdruckgebieten. Die Energie eines Wirbelsturms speist sich dann wesentlich aus dem warmen Meereswasser. Hat sich solch ein Sturm erst einmal gebildet, kann er riesige Wassermengen aus den Ozeanen in sich aufnehmen, die später als Regen auf die betroffenen Gebiete niedergehen und Überschwemmungen auslösen können. Wirbelstürme erreichen Windgeschwindigkeiten von 150 bis 300 km/h. Wenn sie mit dieser Geschwindigkeit auf die Küste treffen, können sie ganze Landstriche zerstören.

Werden Wirbelstürme durch den Klimawandel verursacht?

Wirbelstürme hat es schon immer gegeben. Wenn sich jedoch die Meere erwärmen, ist zu erwarten, dass Wirbelstürme im Durchschnitt stärker werden. Uneins ist sich die Klimaforschung, ob durch den Klimawandel auch die Zahl der Wirbelstürme steigt.

 

Links

Wirbelstürme
Wirbelsturm ist nicht gleich Wirbelsturm.

Tropische Wirbelstürme Teil 1
Diese Seite bietet einen Überblick zu Eigenschaften und Bedingungen tropischer Wirbelstürme sowie weiterführende Links zu dieser Thematik.

Hurrikan Wilma
Informiert Euch hier darüber, welche Zerstörungen Wilma 2005 in Mexiko und Florida angerichtet hat.