Verhandlungskarten

Gemeinschaftsreduktion

Ein weiterer Kyoto-Mechanismus

Ähnlich dem Clean Development Mechanism (CDM, Mechanismus für Saubere Entwicklung) gehört auch die Gemeinschaftreduktion (englisch: Joint Implementation) zu den Klimaschutzinstrumenten im Rahmen des Kyoto-Protokolls. Hier besteht allerdings ein entscheidender Unterschied zum CDM, denn hier arbeitet nicht ein Industrie- mit einem Entwicklungsland zusammen – Projekte zur Gemeinschaftsreduktion spielen sich vielmehr zwischen Ländern, die im Rahmen des Kyoto-Protokolls Reduktionsverpflichtungen eingegangen sind, ab. An dieser Stelle besteht die Möglichkeit, vor dem Hintergrund gemeinsamer Projekte in den Klimaschutz anderer Länder zu investieren. Im Mittelpunkt stehen dabei häufig der Ausbau von erneuerbaren Energien oder die Modernisierung von baufälligen und besonders klimaschädlichen Kraftwerken in den betroffenen Ländern. Die sich dadurch ergebenden Reduktionen lassen sich anschließend auf die eigenen Verpflichtungen des investierenden Landes anrechnen und bessern somit deren „Emissionskonto“ auf.

„Win-Win-Situation“

Doch nicht nur die investierenden Länder profitieren von diesen Projekten. Denn während der Zahlende im Anschluss an eine Gemeinschaftsreduktion dazu berechtigt ist, im eigenen Land mehr Treibhausgase auszustoßen, hat das Land, auf dessen Boden das Projekt stattgefunden hat, den Vorteil, dass es aufgrund der moderneren und klimaschonenderen Technik weniger Schadstoffe emittiert.

Links

Joint Implementation (JI) und Clean Development Mechanism (CDM)
Welche Kriterien muss ein Land überhaupt erfüllen, um an einer Gemeinschaftsreduktion teilnehmen zu dürfen?

Joint Implementation
Auf der offiziellen Seite Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen (United Nations Framework Convention on Climate Change, UNFCCC) findet Ihr detaillierte Informationen zur wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit  der Joint Implementation und vieles mehr.

Perspektiven für Joint Implementation in Russland
Hier könnt Ihr erfahren, wie Deutschland und Russland über Projekte zur Gemeinschaftsreduktion verhandeln.

Das Kyoto-Protokoll und Joint Implementation
Diese Seite zeigt Euch, welche Beschlüsse und Mechanismen im Kyoto-Protokoll verabschiedet wurden.

Die Kyoto-Konferenz – Verhandlungspositionen wichtiger Staaten
Welche Interessen verfolgen eigentlich die USA, Europa oder die Entwicklungsländer, wenn es um Klimaschutz geht?