Verhandlungskarten

Klimaneutrale Fabriken

Begrenzung des Klimawandels

Nur wenn die Emissionen von Treibhausgasen in der Energieproduktion stark verringert werden, ist der Klimawandel zu begrenzen. Zwar besteht kein übereinstimmendes Ziel für die Reduktion, doch Experten gehen davon aus, dass die Emissionen am Ende dieses Jahrhunderts bis zu 80 Prozent unter dem heutigen Ausstoß an Treibhausgasen liegen sollten. Eine solche Reduktion ist nicht allein dadurch zu erreichen, dass die gängigen Technologien zur Energieproduktion verbessert werden. Vielmehr gilt es, erneuerbare Energien – wie die Stromgewinnung aus Wind, Sonne und schnell nachwachsender Biomasse – zu nutzen. Diese Art der Energieproduktion wird in Keep Cool Online durch klimaneutrale Fabriken symbolisiert. Eine echte Minderung von Emissionen können die Spieler bei Keep Cool Online allerdings nur durch den Abriss von klimaschädlichen Fabriken erreichen.

Links

Unendlich viel Energie!
Welche Arten von erneuerbaren Energien gibt es eigentlich?

Pressemitteilungen des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit
Hier findet Ihr aktuelle Nachrichten zu erneuerbaren Energien und anderen Themen, mit denen sich das BMU beschäftigt.

Erneuerbare Energien – vorgestellt von der Bundeszentrale für politische Bildung
Diese Seite bietet mehrere Artikel, die die erneuerbaren Energien aus verschiedenen Perspektiven betrachten.

„Grüner Strom“ auf dem Vormarsch
Hier gibt es eine gute Einführung zur Thematik der erneuerbaren Energien.
Energie heute und morgen. Was sind die Alternativen?
Wie funktionieren die erneuerbaren Energien eigentlich?